Nächster Event in:
+ +
33 Tage
14 Stunden
30 Minuten
51 Sekunden

2006 – Werbung fürs Deichbrand-Festival

Wir sind zwar nicht Veranstalter, aber wir möchten Euch auf dieses regionale Highlight hinweisen und unterstützen die  dortigen Veranstalter gerne! Wir wünschen einen guten Erfolg….also schaut vorbei.
Hier die aktuellen Infos für Euch ( ohne Garantie zum Inhalt! ):

—————–

Im Sommer brennt der Deich an der Elbmündung –Rockfestival „Deichbrand“ am 18./19. August in Cuxhaven Das im letzten Jahr in historischer Kulisse erfolgreich gestartete Rockfestival Projekt „Deichbrand“ entwickelt sich schon 2006 zu einem echten Saisonhighlight an der Nordseeküste. Rund 40 Bands stehen im Line-Up des Festivals.   Wie schon bei der Festivalpremiere 2005, werden zwei Tage lang die unterschiedlichsten Facetten der Rockmusik zu hören sein. Neu ist die beeindruckende, einzigartige Open-Air Location „Rock City“. Direkt am Deich und in unmittelbarer Nähe zum Offshore-Testfeld, zu Füßen der größten Windkraftanlage der Welt, bietet diese Location ausreichend Platz für zwei Bühnen, tausende Besucher aller Altersgruppen, den riesigen Campingground und ein Rockfestival mit viel lauter Musik – ganz ohne Anwohner und Kurgäste zu stören. Wer im letzten Jahr mit nationalen Bands, wie „Die Apokalyptischen Reiter“, „Familie Schlegl“ oder „Regicide“ gerockt hat, darf sich dieses Jahr auf internationale Musiker, wie „the Marble Index“ aus Kanada oder „the Aurora Project“ aus den Niederlanden freuen.  Die nationalen Stars von „Revolverheld“ und „Schandmaul“ sind die Headliner der beiden Festivaltage. Unterstützt werden Revolverheld und Co. von den gefeierten Bands des letzten Jahres,  „Regicide“, dem aktuellen Tour Supportact der Schandmäuler und der Band des bekanten TV-Moderators Tobi Schlegl, die sich jetzt „die Familie“ nennen. Schon im letzten Jahr rissen diese Musiker das Publikum mit, animierten zum Stagediving und brachen mit ihren Auftritten das Fort Kugelbake zum Kochen. Für die Fans härterer Klänge sind außerdem „Brainstorm“ und „Drone“ mit am Start. Des Weiteren stehen die Berliner von „Poolstar“ und viele weitere regionale und überregionale Bands, wie zum Beispiel „Kokusu“,  „GAS“, „the Jinxs“, „Maroon“ und „Experience X“ auf der Bühne und rocken von morgens bis in die Nacht, so dass der Deich ganz sicher wieder brennen wird. Auch die After Show Partys und das Rahmenprogramm werden feurig und heiß, denn u.a. gibt es Feuerspucker und weitere spektakuläre Highlights.  Tickets für das zweitägige Rockfestival am 18. und 19. August in Cuxhaven Rock-City sind online bei bekannten VVK-Stellen oder über die offizielle Festival-Homepage für 18€ pro Festivaltag zzgl. Gebühren erhältlich. Wer sich nicht für einen der beiden Tage entscheiden kann oder will, hat die Möglichkeit mit dem günstigen Kombiticket zum Preis von 25€ zzgl. Gebühren, alle der rund 40 Bands live zu erleben. Natürlich ist auch für Campingmöglichkeiten direkt am Festivalgelände gesorgt (Hotline: 0160-7347797).  Auch für den Naturschutz wird gesorgt. Das Kooperationsprojekt „Sounds for Nature“ macht seit vielen Jahren Open Air Musikfestivals umweltverträglicher ohne den Spaß zu beeinträchtigen und hat nach den bekannten Festivalgrößen „Open Flair“, „Rheinkultur“ und dem Rekordbrecher „Taubertal Festival“ und auch das Deichbrand Rockfestival am Meer zum SfN-Projekt ausgewählt. Alle weiteren Informationen zu Camping, Tickets, Bands und Programm auf www.deichbrand.de.  

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Wir bringen die Stars seit über 29 Jahren zu Euch in die Region Elbe-Weser (Landkreise Cuxhaven und Stade)!
(c) 1989-2019 Culturkreis Hemmoor e.V.

.. with a little help of we-rock-IT (Webhosting)!