Nächster Event in:
+ +
39 Tage
10 Stunden
42 Minuten
32 Sekunden

Christmas in Concert: Felix Martin „Schöne Bescherung“

Damit lassen wir unser Konzertjahr 2011 ausklingen und möchten Sie und uns in weihnachtliche Stimmung bringen. Dieses Mal lädt Felix Martin zu seinem
vorweihnachtlichen Programm „Schöne Bescherung“ ein. Gemeinsam mit seiner virtuosen Pianistin erwartet das Publikum ein besinnlich-heiterer Abend.

Bekannte Weihnachtsgeschichten von Hans Christian Andersens oder Geschichten von Heinz Erhardt, Erich Kästner und Axel Hacke, swingende Christmassongs wie Jingle Bells und Let it snow erklingen am 18. Dezember in der Christuskirche Warstade neben wunderschönen Musicalmelodien. Felix Martin scheut weder die großen und noch die leisen Töne.
Kurzum: Ein Abend für alle, die Weihnachten lieben.

Auf den renommierten Musical-Bühnen von Hamburg, Berlin und Wien wird „Frauenschwarm“ Felix Martin seit Jahren vom Publikum gefeiert. Der gebürtige Hamburger stand zum ersten Mal als Zwölfjähriger in Mozarts „Zauberflöte“ unter der Regie von Götz Friedrich auf der Bühne der Hamburger Staatsoper. Seine Ausbildung erhielt er am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, wo er am Burgtheater in „Der Hauptmann von Köpenick“ debütierte.Er arbeitete mit Regiegrößen wie beispielsweise Oscar-Preisträger Roman Polanski, Harry Kupfer und Peter Weck zusammen. Am Flügel begleitet ihn seine Tastenkönigin Marina Komissartchik. Felix Martin kennt man solistisch außer von seinem vorweihnachtlichen Programm mit „großen Musical-Melodien“ von „Les Misérables“ über „Das Phantom der Oper“ bis zu „Cats“ und einem frechen, romantischen Abend mit vielen Evergreens und deutschen Chansons. Im TV sah man ihn auch in „Ich heirate eine Familie“ und „Atlantis“. Bis Anfang 2006 spielte er in dem Musical TANZ DER VAMPIRE in Hamburg unter der Regie von Roman Polanski in der Rolle des Graf von Krolock. Seit Ende 2009 schlüpft er in die Rolle seines Alter Egos „Jonny Kiss“ und präsentiert eine kurios skurrile Schlager-Comedy-Show. Im Herbst 2008 veröffentlichte er seine Highlight CD „Der letzte Tanz“ mit Liedern aus dem Musical ELISABETH, die sofort auf Platz 1 der Musicalcharts landete. Bei der Leserwahl 2008 und 2009 des Musicalmagazins DaCapo wurde Felix Martin in den Kategorien „Beste männliche Stimme“, „Bester Darsteller“ (Tod in Elisabeth) sowie „Beste Show“ auf Platz 1 gewählt.

Um nur einige Diamanten seines Programmes auffunkeln zu lassen, seien hier die Titel „Santa Claus is coming to town“, „You´ll never walk alone“ und „We wish you a merry Christmas“ genannt. Bekannte Weihnachtsgeschichten von Hans Christian Andersens oder Geschichten von Heinz Erhardt, Erich Kästner und Axel Hacke wechseln mit den Musikstücken, die u.a. aus swingenden Christmassongs wie „Jingle Bells“ und „Let it snow“ bestehen und neben wunderschönen Musicalmelodien erklingen. Felix Martin scheut weder die großen und noch die leisen Töne. Seine Stimme scheint mit den Jahren immer besser zu werden: Mit Kraft, Volumen und vielen abwechslungsreichen Farben gestaltet er seine Songs. Dass er auch ein facettenreicher Schauspieler ist, beweist er immer wieder, wenn er für jedes einzelne Lied in eine Rolle schlüpft. Der exzellente, sympatischer Sänger zeigt bei seinen Zwischenmoderationen, dass er auch ein begnadeter Entertainer ist.

Und so urteilt denn auch die Musicalzeitschrift „DaCapo“ nach einem Konzert: „Felix Martin versteht es, höchst weihnachtliche Stimmung zu verströmen, die jeder fest in seinem Herzen mitnehmen konnte.“ Kurzum: Es wird ein Abend für alle Besucher, die Weihnachten lieben.

Einlass: 16.30 Uhr
Beginn:  17.00 Uhr

VVK: 16 Euro
AK:  18 Euro

Weitere Einzelheiten unter http://www.felixmartin.de

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Banda by Antoni Sinote Botev & Evgeni Dimonni Dimov