Nächster Event in:
+ +
211 Tage
18 Stunden
27 Minuten
43 Sekunden

Live ON Stage 2011

Am 12. Februar: „Live ON Stage“ in der Festhalle

Neu: Zeitreise in Plateauschuhen mit der Abba-Coverband „Waterloo“. Die Rockhouse Brothers heizen ein mit Rock`n`Roll, Blues und Funk

Ganz neu, aber auch schon unheimlich bewährt, das ist „Live ON Stage“ in der Festhalle Basbeck.  ON bedeutet „Oldienight“ und die gibt es bereits seit Jahren in Hemmoor.  Auf der alten Oldienight ging es schon immer um „music of the 60´s, 70´s, 80´s and more”. Live ON Stage setzt auf Profi-Livebands und Spitzenmusik, von Hand gemacht, zum Teil in frischem Gewand. Die Veranstaltung ist nicht nur etwas für Oldiefans und nicht vergleichbar mit „Oldienights vom Plattenteller“.

Das Konzept bleibt also unverändert. Es hebt sich aber durch jeweils 2 hochkarätige Bands ab, die man in der Elbe-Weser-Region ansonsten kaum sehen kann. Die Bands, die auf einer großen professionellen Bühne auftreten, zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur Musik vergangener Tage abspielen, sondern in einer Show leben! Oldies erscheinen oft in einem neuen Gewand und sind deshalb gerade auch bei Jugendlichen beliebt. Viele Leute treffen sich in Hemmoor zum Feiern, Tanzen, Mitsingen und Schnacken bei guter Musik.

2011 wird eine sensationelle Rundumerneuerung mit den Rockhouse Brothers, die schon vor zwei Jahren einmal für Furore sorgten, gestartet. Die Rockhouse Brothers, das sind Jamie und Joey Carnwath – zwei Brüder, die in ihrem Leben nur das Ziel vor Augen haben, sich mit ihrer Musik in die Herzen der Menschen zu spielen. Wolff Reichert – The Wolfman macht das Trio komplett; James und Wolff trafen sich auf der Bühne des bekannten Rock`n`Roll-Musicals „Buddy“ in Hamburg. Die Musiker sind danach bundesweit auch durch das Sat1 Frühstücksfernsehen bekannt geworden.

Ihre Show besteht aus alten Klassikern aus den 50ern bis hin zu aktuellen Hits, natürlich dem eignen Stil angepasst. Und das ist eine Mischung aus Rock`n`Roll, Blues und Funk zum Tanzen und Mitsingen. Rund 200 Auftritte im Jahr bringen sie auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Unter anderem haben sie als Support für die „Wise Guys“ gespielt und die Bühne mit „Revolverheld“ und „Sammy Deluxe“ geteilt.

Auf vielfachen Wunsch sind in diesem Jahr nicht nur die 50th und 60th vertreten, denn das jüngere Publikum erwartet auch Musik der 70er und 80er. Endlich ist es uns gelungen, eine überzeugende ABBA-Performance mit Waterloo/Covershake zu gewinnen. Ein Set bestreitet die Band mit verschiedenen Titeln der Zeit als „Covershake“. Dann folgt die Musik von Abba, die Generationen begeistert. „WATERLOO – A TRIBUTE TO ABBA“ haben auf ihren zahlreichen Konzerten in ganz Deutschland, u.a. in der HSH Nordbank Arena Hamburg und auf der Berliner Waldbühne, einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und zählen zu den bekanntesten Abba-Cover-Ensembles. Nebel, Lichteffekte und eine Disco-Kugel an der Decke sorgen für das passende Ambiente, wenn drei Herren in weißen Anzügen als Hintergrundband aus dem Nichts  auftauchen. Danach kommen die wahren Stars: Zwei Frauen und zwei Herren in vier eigelben Glitzeranzügen, stilecht ausgestattet mit Plateauschuhen, Keyboard und Gitarre in Sternenform. Doch anstelle der Orginal-ABBAs Björn Ulvaeusdachten, Agnetha Fältskog, Anni-Frid „Frida“ Lyngstad und Benny Andersson ziehen Thomas Götze, Jasmin Antic, Anja Buhrow und Oleksandr Zaytsev eine täuschend echte Schweden-Show ab. „Take a chance on me“, Fernando“, „Mamma Mia“, „Ring, Ring“ und „Honey, Honey“ erklingen dann täuschend echt.  Die Cover-Band verlässt sich jedoch nicht auf gute Stimmen und perfektes Outfit, sondern gefällt auch durch eigene Arrangements. So erklingt „One of us“ schon einmal als zweistimmige Version zu schlichter Klavierbegleitung und das Benny-Double zaubert ein heavymetallastiges Solo aus dem Hut.

Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr in der Festhalle Hemmoor. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Wir bringen die Stars seit über 29 Jahren zu Euch in die Region Elbe-Weser (Landkreise Cuxhaven und Stade)!
(c) 1989-2019 Culturkreis Hemmoor e.V.

.. with a little help of we-rock-IT (Webhosting)!