Nächster Event in:
+ +
95 Tage
1 Stunde
15 Minuten
49 Sekunden

Terry Hoax sind zurück und machen einen Neuanfang!

Als Support dabei: KAFKAS 

Terry Hoax gibt es wieder! Terry Hoax ist ein Rock-Urgestein für Hemmoor. Die
Band rockte in ihrer ersten Ära (1988 – 1996) schon einmal den Hemmoorer
Kaiserhof. Erstmals wiedervereint war die Band im August 2008 als Headliner bei
einem Festival in Hannover-Linden. Und danach ging  Terry Hoax auf Tournee.
Jetzt wirkt die Band wie neu und sprüht nur so vor Ideen und Spielfreude. Das
Ergebnis klingt wie ein Konzentrat aus 50 Jahren Rockmusik. Eigenständig,
direkt, humorvoll, laut und wütend. Eben eine echte Rockband! Als „Zuschlag“
gibt es vorweg am 4. Dezember  einen angesagten Auftritt vom letzten Deichbrand-Festival, DIE
KAFKAS. Das ist eine emanzipierte Punkband ohne Nietenlederjacken, die für gute
Stimmung sorgen werden.

Terry Hoax wurde 1988 von Oliver Perau und Martin Wichary nach einem
Ungarnurlaub gegründet wurde und trennte sich 1996 nach 600 Konzerten, vier
Studioplatten, einem Live- und einem Best-of-Album. 2008 folgte das Comeback,
nach der ersten Konzertserie verließ Armin Treptau aus persönlichen Gründen die
Band. Im September 2009 wurde die erste Single nach der Reunion, „Band of the
Day“, veröffentlicht, im Oktober 2009 folgte das nächste Album nach der
Wiedervereinigung mit dem gleichen Namen. Danach schloss sich die zugehörige
Tournee von Terry Hoax an, wobei sie auch „special guest“ bei „Reamonn“
auftraten.

 

 Terry Hoax

 

Terry Hoax sind heute ein Kunstprojekt ohne kommerzielles Korsett, also ohne
ein großes Plattenlabel, denn man ist davon überzeugt, dass die Zeit der
Majorlabel abläuft. Sie verstehen sich als Rockfabrik mit zehn Mitarbeitern.
Terry Hoax versteht sich denn eher als Besetzer im maroden Haus der
Musikindustrie, daher auch die Darstellung als Vermummte. Sie überzeichnen,
faken, nehmen sich nicht ernst und sind doch ernst zu nehmen. Ihr neues Album
beinhaltet 12 Rocksongs, die aus der Hüfte geschossen und ohne Kompromisse
aufgenommen wurden.

Wer mehr wissen will, findet dazu etwas im Internet unter Terry Hoax Webseite

Als Support kann man sich auf die Kafkas freuen. Die Band hat schon auf dem
Deichbrand abgefeiert und wird in Hemmoor sicher für gute Stimmung sorgen!KAFKAS
sind alles, nur nicht normal.  Eine emanzipierte Punkband ohne
Nietenlederjacken, die nicht ein einziges Band-Tattoo vorzuweisen hat. Sie
offenbaren persönliche Gefühle und gehen ans Herz. Und trotzdem haben sie noch
den Zorn, den die einen dauerjugendlich und die anderen prinzipientreu
nennen.

  Kafkas

Statt gediegenem Altherren-Rock bieten KAFKAS echtes Entertainment mit
Charme, Aussage und Tiefgang. Sie verschmelzen die Grenzen von Punk, Elektro,
Alternative und Pop zu einem ganz eigenen, szeneübergreifenden und zeitlosen
kleinen Reservoir ohne Peinlichkeiten. Das 5. Album der Fuldaer ist eingängig,
vielschichtig und melodisch, hat aber nichts an Biss, Wut und Mut verloren. Die
15 Album-Songs haben ein riesiges Tanzbein und bieten mehr Hits als so manches
Best-Off-Album der so genannten Chart-Giganten.

Website: Die Kafkas

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Banda by Antoni Sinote Botev & Evgeni Dimonni Dimov