Nächster Event in:
+ +
88 Tage
1 Stunde
12 Minuten
33 Sekunden

Review Jinxs + Modenschau-Hinweis

Das inzwischen 13. Konzert von THE JINXS in Hemmoor liegt hinter uns.
Trotz der magischen Zahl 13 war es ein voller Erfolg – ein tolles Erlebnis für uns!
Über 2,5 Stunden wurden die – überwiegend – sehr treuen Fans blendend unterhalten.

Eine treue Fangemeinde – mit kleinen Zuwächsen – die sehr von THE JINXS gehuldigt wurde:
„Hemmoor heißt: Wir kommen nach Hause!“
Und getreu dem Motto wird gemeinsam gelacht, in Erinnerungen geschwelgt,
„geweint bei Wish“, gut Bier getrunken, geklatscht, gesungen, geruht und gesurft…..
nicht nur Torsten, diesmal war auch Basse unterwegs und Silke (Geige) hat sich
erstmals in Hemmoor dem Surfen hingegeben. Sieht schon lustig aus in der Kulturdiele,
oder????

So, die Bilder sollen als Review reichen. Danke an Euch, das tolle Publikum und
– so Gott will – sehen wir THE JINXS auch noch ein 14. Mal in Hemmoor!

Hinweisen möchte ich heute noch auf himmlische MODE. Hört sich seltsam an
und passt nicht so ganz in unser Programm, aber wir möchten die junge Designerin
Nina Schwarz unterstützen, die den Mut hat sich in Hemmoor zu präsentieren!
Dies geht sie in der bezaubernden Atmosphäre der Christuskirche Hemmoor an!
Wir sind mit der „Bühne“ dabei und hoffen Sie lassen sich auch bezaubern von der
kreativen Fashionwelt. Termin: 13.03.2010 um 16 Uhr und um 20 Uhr. Einlass ist jeweils
30 Minuten vorher und der Eintritt liegt bei 8 Euro!
Ich hoffe wir sehen uns. Bitte bedenken Sie, dass wir so etwas nur geboten bekommen,
wenn wir es auch annehmen und nie werden wir so eine Show wieder so dicht vor Ort
präsentiert bekommen! Bis Samstag!

Letzter Hinweis: Die Tickets für TERRY HOAX sind jetzt im VVK für 13 Euro an unseren
bekannten VVK-Stellen zu bekommen! 30.04.: Kulturdiele? oder Festhalle? Mal sehen!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Banda by Antoni Sinote Botev & Evgeni Dimonni Dimov