Nächster Event in:
+ +
35 Tage
15 Stunden
28 Minuten
19 Sekunden

Local Heroes Bundessieger .. aus unserer Region!

Liebe Leute,

es gibt Träume und die sind wichtig, aber leider gehen nicht alle in Erfüllung.
Gestern war das anders, gestern in Magdeburg gegen 03.30 Uhr hieß es nur noch: „Wir sind Deutschland, wir sind Niedersachsen und wir sind Bundessieger Local Heroes!“ „Odeville“ die 4 Jungs von der Elbe haben sich einen Traum erfüllt und uns ehrlich gesagt ebenso, wie auch den gut 30 mitgereisten Fans!

Adrenalin pur zu einer Uhrzeit, wo die Mehrheit Deuschlands in anderen Traumwelten unterwegs ist.

Persönlich will ich aber auch ein Resume ziehen:

– Es war ein irre langer Tag. Wir waren von Samstag 14 Uhr bis Sonntag 8 Uhr unterwegs!
– Es gibt noch Veranstaltungshallen, dagegen sind unsere Gold wert!
– Es gibt schöne Ecken in Magdeburg … da waren wir aber nicht 🙂
– Wir hatten vom Rahmen eines Bundesfinales ( andere kochen auch nur mit Wasser ! ) mehr erwartet … die Bands sicher auch, aber man sieht auch hier, dass dafür einfach die Finanzen nicht gewährt werden.
– Es gab viel Musik, verhältnismäßig viel Metall, aber auch bunte Mischungen. Interessiert waren wir aber nur an Odeville 🙂
– Das Publikum war anders als wir es kennen … hier schlagen auch Frauen, „schräg“ ist normal, Türsteher diskutieren in Walldorf-Manie, haben durchaus aber hohe Berechtigung …. insgesamt leben wir hier wirklich noch in einer „heilen“ Welt.
– Die Jury ( wir wissen nicht wer es war ) bewies Fachkenntnis, der Publikumsausschlag bleibt weiterhin für mich fraglich … da zu komerziell. Klar ist aber auch, dass jede Band, die auch ohne LH weiter kommen will, Publikum braucht!
– Wir hatten den besten Bus mit den besten Fans und dahin zielt mein besonderer Dank. Es war echt ein unterhaltsamer und lustiger Abend, den wir nicht so schnell vergessen. Zur Erinnerung ein paar Insider: Peter mit „Tswiggaauu“ und „Klibbooo“ auf Stimmenfang; Christian, der Legolas mittels Stränchenhaube neue Effekte geben wollte; Kai und sein Blick für die Gewalt und gegen gesundes Essen; die Strafversetzung von Christine und mir durch Demian; Elmo for Ackermann auf „Sprit-tour“; Horst, unser Spitzen-Busfahrer von Primo mit viel Verständnis und reichlich Gesprächen…. insbes. mit Kai; Katja und wie klein die Welt ist; die Jungs von Muti und Vati; die Brille im Klo; die Rast im Mülleimer; „wieviel Pommes denn nu?“….o.K. das reicht! Lieben Dank für diesen ABEND und wir hoffen, wir sehen Euch mal wieder!
– Odeville, wir stehen voll auf Euch, gratulieren von Herzen und freuen uns mit Euch über diesen Sieg und über Eure Freunde! Vergeßt uns nicht und bleibt bitte weiter so auf dem Boden!

So, nun will ich wieder aufs Sofa:-) Die Bilder des Finales findet Ihr in Kürze auf unserer Homepage … es lohnt sich!
Gestern war parallel ja noch „Le Clou“ bei uns in Hemmoor. Auch von dort hörte ich schon begeisterte Stimmen… es war komplett voll, Gläser waren Magelware und die Musiker begeisterten zum 5 Male. Schön! Auch hier werden Bilder folgen!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Wir bringen die Stars seit über 29 Jahren zu Euch in die Region Elbe-Weser (Landkreise Cuxhaven und Stade)!
(c) 1989-2019 Culturkreis Hemmoor e.V.

.. with a little help of we-rock-IT (Webhosting)!