Nächster Event in:
+ +
48 Tage
6 Stunden
1 Minute
26 Sekunden

Maybebop am 15.12.2006 in der Christuskirche

Maybebop ist immer für Dich da: gerade zu Weihnachten!

(gn) Am Freitag, dem 15. Dezember, ab 20 Uhr kann man in der Christuskirche Hemmoor überprüfen, ob Maybebop auch für die Hemmoorer da ist und kräftig Weihnachtsstimmung verbreitet. Immer für Dich da! heißt nämlich das neueste  Programm der vier jungen Männer, deren Stimmen gnadenlos gut sind. Ihr Charme ist unwiderstehlich. Ihr Sound preisgekrönt. Gerade ihr Weihnachts-programm, das es übrigens auch auf CD zu erwerben gibt, zeigt mehr als gepflegtes a cappella-Entertainment.

Einige Titel aus ihrem Weihnachtsprogramm sollten erwähnt werden: Es ist ein Ros‘ entsprungen, Jingle Bells, Happy Xmas (war is over) von John Lennon; Let it snow, Maria durch ein Dornwald ging und Morgen, Kinder, wird’s was geben. Außerdem im Programm: ein Pop-Christmas-Medley.

Die  temperamentvolle Bühnenpräsenz, der unverbrauchter Witz und die Publikums-nähe lassen solch einen Konzertabend zu einem besonderen Erlebnis werden. Die hitzige Singwut ist nur das eine Extrem Ihrer Show. Bei unendlich sanften Balladen weht auch eine wohlige Brise ins Publikum, bei der die eine oder andere Gänsehaut nicht ausbleibt. Dabei verfügen die charmanten Jungs auch noch über eine ungekünstelte und selbstironische Art, die das Publikum spätestens nach dem dritten Stück warm werden läßt.

In den deutschsprachigen Eigenkompositionen, von denen es sicher auch einige zu hören gibt, bietet Maybebop Themen, die alle angehen und helfen, mit dem Leben etwas besser klar zu kommen. Themen, die einem die Augen öffnen, indem sie das Skurrile im Alltäglichen aufdecken, z.B. die Problembewältigung durch aktive Verdrängung oder das aggressive Potenzial von Seifenspendern in öffentlichen Toiletten. Ohrwürmer wie „Zärtlich allein“ oder das chartverdächtige „Du zweite Wahl“ bekommt man einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ergänzt wird das Programm durch Rock-Klassiker, an deren Umsetzung sich kein anderer herantraut. Dabei kopiert Maybebop nicht einfach nur die Originale, sondern belebt sie durch sensationelle Arrangements völlig neu.

Die Band besteht aus: Jan Malte Bürger, Countertenor (gesangliche Ausbildung als Knabe im Göttinger Knabenchor, autodidaktisches Gesangs-/Musikstudium); Lukas H. Teske, Tenor, Mundschlagzeug (noch beim Pop/Jazzstudieren); Oliver Gies, Bariton (Lehramt Musik/Mathematik, Aufbaustudium Komposition/Arrangement Jazz/Rock/Pop) und Sebastian Schröder, Bass (studierter Kommunikationswirt).

Freuen wir uns also auf die CARA 2006-Music Award-Gewinner Maybebop und ihr ausgezeichnetes „Weihnacht“salbum mit dem besten „holiday song“ „Let it snow“. In der festlich geschmückten Christuskirche (Einlass ab 19.30 Uhr) haben schon andere Größen wie z.B. Inga Rumpf mit Band und Joja Wendt Triumphe gefeiert.

Karten bekommt man in den bekannten Vorverkaufsstellen Jeans-Laden Schröder Hemmoor, Centerbuchhandlung Hemmoor, Uhren-Schmuck-Hess in Cadenberge, Altstadt-Buchhandlung in Otterndorf, Kreissparkasse in Lamstedt, Radio Patjens in Hechthausen und Ticketpoint Blumentritt in Stade. Kartenservice (abends) unter 0172-8787646 bzw. online über Birte@culturkreis.de.

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Wir bringen die Stars seit über 29 Jahren zu Euch in die Region Elbe-Weser (Landkreise Cuxhaven und Stade)!
(c) 1989-2019 Culturkreis Hemmoor e.V.

.. with a little help of we-rock-IT (Webhosting)!