Nächster Event in:
+ +
48 Tage
6 Stunden
10 Minuten
3 Sekunden

2001 – Januar – Oldie-Nacht

Back to the 60’s: Henner Hoier & the Rivets wollen Hemmoorer Oldie-Fans kräftig aufmischen

Auch Larry & the Handjive gaben bei der beliebten Oldie-Night in der Festhalle Hemmoor am 27.1.2001 ihre Visitenkarte ab


(gn) Sie spielten vor zwei Jahren den Hauptakt des Abends, die damals noch existierende deutschen Kult-Rock’n-Roller „Lords“ glatt an die Wand. Gemeint sind Henner Hoier und seine Rivets. Hoier, das Multitalent aus Hamburg, kennt man von den Rattles, den Les Humphries Singers, als Solist der deutschen Version von „Beautiful Sunday“ (No.1-Hit), als Komponist vieler bekannter Sänger und Gruppen und in den letzten Jahren verstärkt als Musical-Darsteller der Legende Roy Orbison. Vor den Rivets werden Larry & the Handjive ihre Visitenkarte in der Festhalle Hemmoor abgeben.

Die vier Bremer legen eine professionelle Glitzershow aufs Parkett und versetzen ihr Publikum glaubwürdig in die 50 er und 60 er Jahre zurück. Das Erfolgsrezept der Gruppe ist die richtige Mischung aus dem Orginalsound jener Zeit und einer einmaligen Bühnenshow. Mehrstimmiger Gesang, Glitzer-Sakkos und Orginalinstrumente lassen die Kindertage des Rock’n’Roll wider auferstehen. Larry & the Handjive präsentieren Titel von Chuck Berry, Buddy Holly, Bill Haley, Elvis Presley, den Beatles, Equals, Troggs und und ….Professionalität und Spielfreude garantieren seit Jahren gute Stimmung auf Großveranstaltungen wie Stadtfesten, Messen und dem Bremer Sechstagerennen. Als Begleitband des Früh-Beatles Tony Sheridan sind die Vier seit 1989 europaweit unterwegs.

Henner Hoier & the Rivets waren in den 60 ern die dritte Kraft neben den Rattles und den Lords. Sie standen damals für „saubere, intelligente und harmonische Hits“. Prägend die hohe, klare Stimme von Henner Hoier, die den Hits Now decide, Yum Yum, Barbara Ann, Only You und The lion sleeps tonight den Stempel aufsetzte.

Henner Hoier begann seine Karriere 1964 im Starclub als Leadsänger und Gitarrist der Rivets, die in den folgenden Jahren im Vorprogramm von Jimmi Hendrix, The Who und den Rolling Stones durch Europa tourten. Bei den Rattles sang er den Erfolgstitel „The Witch“. Hoier studierte 8 Semester Kompositionslehre und Klavier und gründete 1971 mit Les Humphries die Les Humphries Singers. 1972 entstand seine erste Solo-Single „Oh, la, la, la“. Er platzierte viele Titel in den Hitparaden (u.a. ZDF-Hitparade) und gab Gastspiele im europäischen Ausland und in den USA. Danach komponierte und produzierte er erfolgreich für Die Galaktischen 2, Jürgen Drews, Rattles, Lords, Wenke Myhre, Hans Hartz, u.a.. 1988 reformierte er mit Achim Reichel die Rattles (bis 1993) und spielte seit 1996 die Hauptrolle in dem Musical „Only You“. Die neue Only You-Tour ist seit Anfang dieses Jahres wieder im Theater am Holstenwall zu sehen.

Hans-Jürgen Goeman Pressereferent im Culturkreis Hemmoor e.V.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Wir bringen die Stars seit über 29 Jahren zu Euch in die Region Elbe-Weser (Landkreise Cuxhaven und Stade)!
(c) 1989-2019 Culturkreis Hemmoor e.V.

.. with a little help of we-rock-IT (Webhosting)!